Granulat

Slider

Alu-Granulat

Die Idee vom Einsatz mechanisch hergestellter Granulate als Desoxidationsmittel wurde von der Familie Kurth in den Neunzigerjahren entwickelt. Damit hat sie den Markt revolutioniert. Ihre Haupteinsatzgebiete: Stahl- und Ferrolegierungsindustrie. Das aus Schrott hergestellte Granulat ersetzt thermisch hergestellte Produkte bei gleicher Qualität und günstigerem Preis. Aufgrund der Fertigungsprozesse der WMV GmbH & Co. KG verlieren die Alu-Schrotte ihre Abfalleigenschaft. Daher hat die Landesregierung die hergestellten Materialien mit dem Produktstatus versehen.

German Dutch English French Spanish Italian Turkish
Powered by Google Google ÜbersetzerGoogle Übersetzer